Sonntag, 1. Mai 2016

Dein Yoga, dein Leben - Tara Stiles

Titel: Dein Yoga, dein Leben
Autor: Tara Stiles
Verlag: Knaur Balance
Genre: Ratgeber
Seitenzahl: 304 Seiten
Broschierte Ausgabe: 19,99€
E-Book-Ausgabe: 17,99€
Erscheinungsdatum: März 2015






Tara Stiles ist ein unglaubliches Vorbild, was Yoga und Ernährung angeht, doch was das Besondere an ihr ist: Sie motiviert, ohne zu bestimmen. Sie gibt nicht vor, was richtig und was falsch ist, sie öffnet nur neue Wege und zeigt einem gewisse Dinge auf und erlaubt es jedem, selbst zu entscheiden, was er davon in sein eigenes Leben integrieren möchte und was nicht.

Tara Stiles hat selbst eine ziemlich bewegende Vergangenheit und gerade das beweist mal wieder, das Menschen, die abstürzen oder es schwer hatten, die Chance auf ein ganz tolles und glückliches Leben haben, sobald sie ihren Weg finden und gehen. Tara hat ihn gefunden, ist ihn gegangen und gibt uns die Chance, uns auf diese Weise auch zu erkennen. Durch Yoga, Meditation und der richtigen Ernährung.
Ich persönlich hatte mit dem Buch richtig viel Spaß und nehme auch jetzt und zukünftig immer noch gerne zur Hand. Es ist immer wieder hilfreich, sehr inspirierend und vor allen Dingen auch motivierend, einfach wieder mehr für seinen Geist, seinen Körper und seine allgemeine Gesundheit zu tun. Es macht Spaß, darin zu blättern, sich neue Anregungen zu holen und sich einfach immer wieder besser kennenzulernen. Denn darin liegt auch das Geheimnis: Zu sich selbst zu finden, sich selbst zu spüren, zu kennen und zu lieben, wie man ist.
Das Buch kann ich daher nur jedem empfehlen, der sich für die Themen interessiert, die Tara Stiles anspricht, der etwas über sich dazulernen möchte und bereit ist, sich ein wenig spirituell zu betätigen, um herauszufinden, wer eigentlich hinter dem Menschen steckt, mit dem wir jeden Tag 24 Stunden verbringen und vor dem wir nicht flüchten können. (:
Die Yogaübungen sind wie die Meditationsübungen sehr interessant und vielseitig aufgeführt und gestaltet und bietet wirklich für jeden und für jede Gelegenheit etwas. Die Rezepte sind letztendlich natürlich Geschmacksache, aber wirklich inspirierend und vielseitig, sodass man wirklich Spaß in der Küche haben wird, ganz egal für welches Gericht man sich entscheidet.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen