Donnerstag, 3. November 2016

Das Paket - Sebastian Fitzek

 Ein gutes Buch mit interessanten Wendungen. Zum Schluss hin fast sogar etwas zu viele Wendungen. Da dacht ich mir dann teilweise fast schon: Jetzt ist aber mal gut, bleib doch mal bei dem einen jetzt. :'D Aber wirklich wieder, wie immer bei Fitzek, ein gut konstruierter Thriller.
Spannung war dabei, gruselige Momente, eklige Momente... alles, was man sich im Grunde von einem guten Psychothriller erwartet. Vom Gefühl her, würde ich sagen, ist das weitaus nicht das beste Buch von Fitzek, aber doch ein lesenswertes.
Gut fand ich, dass man in dem Buch viel Wissen vermittelt bekam. Ich habe viele Dinge neu dazugelernt und das finde ich immer klasse.
Insgesamt hat es mir gut gefallen, es war unterhaltsam, spannend, aber vom Hocker gerissen hat es mich jetzt leider nicht. Da war der Nachtwandler oder der Augensammler doch mehr mein Geschmack. Den Augensammler im Übrigen hab ich geliebt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen