Donnerstag, 15. Dezember 2016

Katzen - Eine unendliche Liebesgeschichte - Marina Mander

Ein tolles Katzenbuch der anderen Art, das eine Mischung aus Erlebtem, schönen Anekdoten, Fakten und erfundenen Geschichten beinhaltet, ein Stil mit viel bildlicher Sprache, der sich auch gerne der ein oder anderen Metapher bedient und von einer eigenen leichten Poesie getragen wird.
Im Gesamten dann doch eher mittelmäßig, aber mit sehr vielen schönen Aspekten und Sätzen, die man sich als Katzenliebhaber gerne merkt und auch gibt es viele Aussagen, mit denen man sich identifizieren kann und die Tatsache, dass man in den eigenen Gedanken und Gefühlen gegenüber den Katzen endlich bestätigt wird. Es geht auch anderen so. (:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen