Samstag, 28. Januar 2017

Carrie - Stephen King

'Carrie' ist als Buch unbedingt empfehlenswert, ganz egal, ob man die Filme schon kennt oder nicht. Ich habe beide Verfilmungen schon des Öfteren gesehen und bin ein großer Fan der Geschichte um Carrietta White. Jetzt habe ich es endlich mal gewagt, das Buch zu lesen, auf dem diese Verfilmungen basieren und bin auch wieder sehr angetan. Im Nachhinein muss ich sagen, ich bin nicht schwer begeistert und vom Hocker gehauen, aber ich fand es doch wirklich sehr gut.
Seltsam waren für mich diese wahllosen Gedankeneinschübe mitten in Sätzen, sodass es oft für mich schwierig war, die Sätze in meinem Kopf noch sinnvoll zu Ende zu lesen.
Es gab auch immer wieder Ausschnitte aus Interviews oder Ähnlichem, die mit eingebaut wurden. Auch das viel mir auf den ersten paar Seiten schwer, da ich so nicht richtig tief in die Geschichte eintauchen konnte, da man immer wieder aus den Szenen gerissen wurde. Doch das spielte sich im Laufe der ersten 50 Seiten ein und dann war alles in Ordnung.
Der Stil war gut zu lesen und was mir besonders gefallen hat, war die Intensität, die trotz weniger Worte in den Szenen aufgebaut wurde. Gerade bei der Ballnacht war ich so unglaublich angespannt und voller Erwartung, auch voller Adrenalin, obwohl ich ja, wie bereits gesagt, die Filme kenne und mir diese Szene natürlich ebenfalls bis ins Detail bekannt ist. Dennoch war es ein Erlebnis der Extraklasse und ich glaube, das schafft nur Stephen King.
Dafür auf alle Fälle Daumen hoch. Ein Buch, das man ruhig mal gelesen haben sollte, gerade auch, weil das Mobbing in unserer Zeit natürlich mehr als aktuell ist und diese Geschichte hier (zwar etwas übertrieben, aber was soll's!) die Augen öffnet und uns zeigt, wie schwer es Mobbingopfer haben und wie tief Worte und Taten in die Seele eines Menschen schneiden und sie verletzen können. Moralisch ein sehr wertvolles Buch und der subtile Horror ist wirklich genial.
Das Böse steckt eben in jedem von uns, und genau das macht es so gefährlich.
Super Buch! Super Geschichte! Super Autor!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen